Sonntag, 28. August 2016

Neuerscheinungen September 2016 - Teil 3

Hallo ihr Lieben :)

Hier ist der nun der dritte und letzte Teil der Neuerscheinungen im September, die mein Interesse geweckt haben. Ich kann es einfach nur wiederholen: Der September ist verrückt! Ich weiss gar nicht, wo ich die Zeit und das Geld hernehmen soll, um all die Bücher zu lesen. Das wird sich mit Sicherheit über die nächsten Monate verteilen.

Heute stelle ich euch die Bücher vor, die mein Interesse geweckt haben, von denen ich aber noch nicht weiss, wann ich sie lesen werde. Ich warte da zum Teil auch auf erste Meinungen, da ich mir nicht bei allen sicher bin, ob das Buch etwas für mich ist. Zudem möchte ich euch die Bücher vorstellen, die meinem Projekt 'Neue Welten' gehören. Mal sehen, ob ich die Schätzchen noch neben meinen 'Must Reads' schaffe :)
 
 
  



Neues von George R. R. Martin
Im September erscheinen zwei neue Bücher von George R. R. Martin, die ich auch beide in Auge gefasst habe. Vermutlich wird 'Die Länder von Eis und Feuer' als erstes bei mir einziehen, da ich ein grosser Game of Thrones Fan bin :)

Neue Welten


Seit dem schrecklichen Moment, in dem sie erfuhr, dass ihre Tochter ermordet wurde, will Maris sich immer mehr von der Welt zurückziehen. Daher geht sie nur wiederwillig ran, als das Telefon klingelt – und hört die vertraute Stimme des Mannes, dessen Sohn ihre Tochter umgebracht hat. Er fühlt sich zutiefst verantwortlich für das, was geschehen ist. Sosehr, dass er jetzt auf der Golden Gate Bridge steht und Maris anbietet, sich von der Brücke zu stürzen. Und plötzlich hat sie es in der Hand. Will sie Vergeltung oder hat sie den Mut zur Vergebung? Eine Entscheidung, die ihr Leben für immer verändern wird ... (Quelle: Goldmann)
Ich erwarte mir von dem Buch viel Emotionen und vor allem möchte fühlen, wie Maris hin und her gerissen ist von der Möglichkeit, Vergeltung zu üben. Hoffentlich wird der innere Zwist so dargestellt, wie es klingt. Das könnte ganz gut werden und auf der emotionalen Ebene anspruchsvoll.
Die Bücher sind ein bunter Mix aus verschiedenen Genres. Fantasy kommt ein wenig zu kurz, was durchaus in Ordnung ist. Ich fühle mich aktuell zu anderen Genres hingezogen und das darf auch so sein :)

 Auf welche Bücher freut ihr euch im September besonders? Und bei welchen wisst ihr noch nicht, ob ihr sie wirklich lesen möchtet?

Liebe Grüsse
Sabs 

Freitag, 26. August 2016

Neuerscheinungen September 2016 - Teil 2

Guten Morgen ihr Lieben :)
Heute gibt es auch schon Teil zwei der Neuerscheinungen für September. Wie bereits im ersten Post erwähnt, gibt es diesen Monat drei Beiträge dazu, da es so viele Bücher werden, die nächsten Monat erscheinen werden - und ich weiss noch immer nicht, wann ich sie alle lesen soll :/
Aber nun zu den Büchern. Heute soll es um Reihenfortsetzungen gehen :) Ich sollte wirklich mal zusehen, dass ich mich da auf den neusten Stand lesen kann - wenigstens bei meinen bereits begonnenen Reihen. Hier seht ihr nur die Fortsetzungen, die ich nicht sofort im September lesen werden. Die restlichen Bücher sind im ersten Teil zu finden, denn es gibt durchaus die ein oder andere Reihe, die ich im September sofort weiter lesen möchte.
 

  
Auf welche Reihenfortsetzung freut ihr euch im September?
Liebe Grüsse
Sabs

Donnerstag, 25. August 2016

TTT - Zehn spannende, unblutige Thriller

Hallo ihr Lieben :)

Es ist wieder soweit und der Top Ten Thursday steht an. Wie immer findet ihr die Infos zur Aktion bei der lieben Steffi :)


Das heutige Thema lautet: 10 spannende, unblutige Thriller.

Ich finde das Thema durchaus interessant und bin schon auf die vielen Listen gespannt :) Und ich hoffe, dass ich wirklich nur Thriller herausgesucht habe, die unblutig sind. Ist nicht so einfach, wenn man da eine ziemlich hohe Hemmschwelle hat...

Hier auf jeden Fall die 10 Bücher, die ich für euch rausgesucht habe:


Die beiden Dan Brown-Bücher, die nicht zur Robert Langdon-Reihe gehören, kann ich euch sehr ans Herz legen. Meteor war mein erstes Buch damals von Dan Brown und seither habe ich jedes Buch gelesen, dass er veröffentlicht hat. Schaut also mal rein, es lohnt sich wirklich.


Dieses Buch haben wir damals im Deutsch-Unterricht während meiner Ausbildung gelesen und es hat mir wirklich gut gefallen.


Das Buch hat mich damals, besonders durch das Ende, einfach umgehauen. Kann ich euch wirklich sehr ans Herz legen!


Ein Buch aus der Gretchen-Reihe, wobei Gretchen hier nicht wirklich vorkommt. Dennoch hat es mir gut gefallen und kann ich euch nur ans Herz legen.


Hat mir gut gefallen, auch wenn das Buch nicht an den ersten Band heranreicht. Schaut euch die Bücher von Max Bentow aber auf jeden Fall näher an.


Hat mir gut gefallen, aber leider konnte er mich nicht vom Hocker reissen. Dennoch sicher ein Thriller für alle, die etwas ohne Blut lesen möchten.


Leider konnte das Buch für mich nicht erfüllen, was der Klappentext versprochen hat. Dennoch auf jeden Fall ein Thriller für diejenigen, die mit Blut wenig anfangen können.


Hat mit gut gefallen, kann ich euch ans Herz legen. 


Diesen  Thriller habe ich erst vor Kurzem ausgelesen und fand ihn wirklich gut. Es geht zwar sehr actionreich zu, aber nicht blutig. Kann ich nur empfehlen, schaut euch das Buch mal an.

Welche Bücher stehen auf euerer Liste? Kennt ihr ein Buch von meiner Liste?

Liebe Grüsse
Eure Sabs

Mittwoch, 24. August 2016

Neuerscheinungen September 2016 - Teil 1

Hallo ihr Lieben :)
Bald steht der September an und mit ihm gibt es natürlich neue Bücher - und was soll ich sagen? Es sind einige... Ich weiss gar nicht, wo ich hinschauen soll. Da ich weiss, dass ich nicht alle Bücher im September schaffen werde, die mich interessieren, habe ich eine kleine Auswahl getroffen, welche ein absolutes Muss sind nächsten Monat.
Zudem wird es drei Teile diesen Monat geben, da ich so viele Bücher entdeckt habe, die mich reizen würden. Aber wo soll ich die Zeit hernehmen?

Heute soll es um die Bücher gehen, die ich unbedingt im September lesen will. Ähm ja... ein wenig utopisch zu glauben, dass ich wirklich alles schaffe. Aber man kann ja ein wenig träumen :D
Es ist eine bunte Mischung und ich bin schon sehr gespannt, was mich erwarten wird.
 

 


Welche Bücher sind ein Muss für euch im September?
Liebe Grüsse
Sabs

Dienstag, 23. August 2016

[Reihen in meinem Regal] SUB # 2

Hallo ihr Lieben :)

Heute soll es den zweiten Teil von den Reihen geben, die auf meinem SUB liegen. Ich habe mir wieder fünf Reihen ausgesucht, die ich euch nun gerne zeigen möchte :)


Wohl die Reihe, die am längsten bei mir im Regal liegt... Ich wusste damals nicht, dass es 5 Teile geben wird, sondern habe mich auf eine Trilogie eingestellt. Als ich dann bei Goodreads gesehen habe, dass es da noch mehr Bücher gibt, musste ich mich natürlich informieren, ob sie übersetzt wurden und so sind dann auch Teil 4+5 bei mir eingezogen (ist auch schon länger her).
Aber lieber Heyne-Verlag: Wieso habt ihr die Cover geändert????? Das ist so schade, denn mir haben die Cover der ersten drei Bände so gut gefallen und die letzten beiden passen überhaupt nicht mehr dazu :/ Wieso also??? Wieso????
Tut mir leid ihr lieben, aber das stört mich einfach jedes Mal, wenn ich die Bücher anschaue. Naja, den Geschichten tut es ja keinen Abbruch und daher hoffe ich, dass mich die Reihe von sich überzeugen kann. Hier ist Band 1 definitiv für Herbst vorgesehen.


Vor 2 Jahren ca. war ich auf der Suche nach Büchern mit Gestaltwandler und bin auf diese Reihe gestossen. Ich war so angetan von den Klappentexten, dass die ersten 4 Bände bei mir einziehen mussten... und seither stehen sie in meinem Regal und warten darauf, endlich gelesen zu werden. Band 5 ist in diesem Jahr erscheinen und Band 6 erscheint bald (wenn ich hier nicht ganz falsch liege).
Ich finde die Klappentexte immer noch toll und auch die Cover gefallen mir sehr gut. Band 1 möchte ich noch dieses Jahr lesen, aber ich weiss nicht, ob das zeitlich so hinhaut. Mal schauen und sonst auf jeden Fall 2017.


Ich glaube, diese Trilogie ist den Meisten bekannt. Den ersten Teil habe ich mal angefangen, bin aber nicht einmal bis zur Hälfte gekommen. Dennoch möchte ich es unbedingt fertig lesen und hoffe, dass es mich doch noch von sich überzeugen kann. Band 2 darf dann auch bei mir einziehen, wenn ich Band 1 durch habe.
Und der dritte Teil erscheint ja auch bald und da wird es an der Zeit, der Reihe noch einmal eine Chance zu geben.

Hier besitze ich bisher nur Band 1 und dieser ist leider noch ungelesen. Dazu hätte ich auch noch das Hörbuch, was ich mir vielleicht bald mal anhören werde. Ob ich mir Teil 2+3 als Printbuch holen werde, weiss ich nicht. Mir gefallen die Cover jetzt nicht sooo gut wie das Hardcover des ersten Bandes, das ich besitze. Daher werde ich sie mir wohl als E-Book holen, wenn ich Teil 1 gelesen habe und mir die Geschichte gefällt.


Ich mag die Autorin ja sehr gerne und diese Trilogie liegt schon länger komplett auf meinem SUB :( Auch hier möchte ich den ersten Band bald lesen und ich bin davon überzeugt, dass es mir sehr gut gefallen wird.


Kennt ihr eine der Reihen? Falls ja, wie fandet ihr sie?

Liebe Grüsse
Eure Sabs

Montag, 22. August 2016

Rezension zu 'Eat Train Love' von Kristin Woltmann





Eckdaten

Verlag: Irisina
Paperback, Klappenbroschur
176 Seiten
ca. 40 Farbfotos
ISBN: 978-3-424-15299-9
Erschienen: 16.05.2016 
Homepage des Verlages: ** hier klicken **






Klappentext

Das ganzheitliche Clean-Eating-Programm

EAT TRAIN LOVE ist einer der erfolgreichsten Healthy Living Blogs, der bereits im Jahr 2012 das Clean-Eating-Prinzip in Deutschland bekannt gemacht hat. Doch für die Gründerin und Autorin Kristin Woltmann ist Clean Eating kein schnelllebiger Ernährungstrend, sondern ein langfristiger Lebensstil. Mit EAT TRAIN LOVE hat sie daher ein ganzheitliches Clean Eating Programm aufgestellt, das aus drei wesentlichen Elementen besteht:

•Gesunde, natürliche Ernährung im Alltag

•Yoga als Element der Bewegung

•Bewusstes Denken und Spüren.

Im Zentrum ihres Konzepts steht der Körper als Tempel der Seele. Nach der yogischen Philosophie bedeutet dies: Kümmere dich gut um deinen Körper, dann erstrahlt auch bald dein Inneres in neuem Glanz. Zu dieser bewussten Reise für Körper, Geist und Seele lädt Kristin mit ihren motivierenden Tipps, kreativen Rezepten und wohltuenden Yoga-Flows ein.

(Quelle: Irisina)

Meine Meinung 

Clean-Eating ist heutzutage ein immer grösseres Thema und in Kombination mit Yoga ist das Thema doppelt interessant. Daher war ich dankbar, als ich das Buch für den Verlag rezensieren zu dürfen.

Ich habe mit diesem Buch ein für mich neues Thema in Angriff genommen. Da ich durch meine vegetarische Ernährung vermehrt auf frische Lebensmittel zugreife, habe ich mir erhofft, weitere Tipps in diese Richtung bzw. gesunder Ernährung zu bekommen.

Die Rezepte waren leider eher weniger mein Geschmack, obwohl sie sehr interessant sind. Vielelicht werde ich das ein oder andere noch ausprobieren. Mal sehen, was die Zukunft noch so bereit hält.


Generell finde ich den Schreibstil der Autorin sehr gut und auch die Zitate, die immer wieder im Buch zu finden sind, finde ich toll. Ich habe mir einige davon markiert und werde sie mir sicher immer wieder ansehen.

Die Unterteilung der Themen fand ich sehr gelungen. So kann man sich gut orientieren. Das wird auch durch die sehr liebevolle Gestaltung untermalt.

Die Yoga Übungen sind sehr interesssant und ich werde sie nach und nach ausprobieren. Dadurch habe ich die Lust bekommen, Yoga für mich zu entdecken und zu schauen, ob es etwas für mich ist. Ich habe mich bisher nicht damit beschäftigt, aber möchte das ändern. Ich höre immer wieder davon und kenne einige Personen, die begeistert sind von Yoga.


In Zusammenhang mit Clean Eating ist es auf jeden Fall ein Versuch wert und dieses Buch ist definitv ein toller Ratgeber und ein guter Einstieg in die Thematik.

Fazit

Wer sich mit Clean Eating und dem Yoga-Einstieg befassen möchte, sollte sich das Buch auf jeden Fall näher ansehen. Von mir bekommt es 5 Sterne.

Danke an den Verlag für das Rezensionsexemplar.